Medien & Downloads

SPACE SYMMETRISCH

Die Größe der neuen Leuchte hat es ermöglicht, eine innovative Lichtlösung mit direktem, indirektem und abgeschirmtem Licht zu entwickeln. Aufgrund dieser Kombination kann die Effekt optimiert und die einzigartige Lichtdistribution mit hoher Gleichmässigkeit erreicht werden, ohne auf die Komfort zu verzichten.

Das Design ist einfach und kraftvoll, und die gerundete Formen unterstützen nicht nur die Lichtstreuung, sondern erhöht die Korrosionsbeständigkeit erheblich.

Einzelheiten der innovativen Lösung hier

Spezifikationen

SPACE SYMMETRISCH

space_f0

Leuchtendaten

SPACE
Material Aluminiumguß
Finish Graphitgrau: YW355F, Akzo Nobel
Silbergrau: Y2370I, Akzo Nobel
Cortenbraun: YX355F, Akzo Nobel
Schwarz: Noir 900 Sablé, SN351F, Akzo Nobel
Abschirmung Longlife Polycarbonat mit UV-beständigem Acryl, klar
Montage Mastzopfen: Ø60 x H100 mm oder Ø76 x H50 mm
5,5 m PKL-ledning, 2 x 1 mm2, ist in der Leuchte montiert
Anschluß In den Mast
Schutzart und -klasse IP66, Klasse II, Option für Klasse I
Schlagfestigkeit IK10; mit SR Sockel IK09
Korrosionsklasse C4
Gewicht 10 kg
Windfläche 0,09 m2


LED High Lumen

LED High Lumen Bridgelux V22
Betriebsdauer min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L90B10
Farbtemperatur 2700, 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 80, typisch 85 Ra
Option für 90 Ra, 3000 K, mit R9 = 72
Längere Lieferzeit für Ra 90
Farbgenauigkeit 3 Steps SDCM
Lichtstrom, 80 Ra 2700K: 600-6050 lm, CLO
3000K: 650-6400 lm, CLO
4000K: 675-6600 lm, CLO
Lichtstrom, 90 Ra 3000K: 525-5200 lm, CLO
Lichtstärkeklasse, 13201-2 2015 G*3
Blendindexklasse D6
Wirkungsgrad 76%


LED Low Lumen

LED Low Lumen Bridgelux V18
Betriebsdauer min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L90B10
Farbtemperatur 2700, 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 80, typisch 85 Ra
Option für 90 Ra, 3000 K, mit R9 = 72
Längere Lieferzeit für Ra 90
Farbgenauigkeit 3 Steps SDCM
Lichtstrom, 80 Ra 2700K: 315-3550 lm, CLO
3000K: 335-3800 lm, CLO
4000K: 345-3900 lm, CLO
Lichtstrom, 90 Ra 3000K: 275-3100 lm, CLO
Lichtstärkeklasse, 13201-2 2015 G*3
Blendindexklasse D6
Wirkungsgrad 75%


Treiberdaten

Treiber, High Lumen Xitanium Full Xi FP 40 W 0,3-1,0 A, programmierbar
Einschaltstrom max 22 A (50% nach 290 µs)

Treiber, Low Lumen Xitanium Full Xi FP 40 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 27 A (50% nach 265 µs)
Nennspannung, AC 220-240 Vac
Betriebsspannung, AC 198-264 Vac
Nennspannung, DC 186-250 Vdc
Betriebsspannung, DC 165-275 Vdc
Nennfrequenz 50-60 Hz
Betriebsfrequenz 45-66 Hz
Max Vorsicherung 16 A
Überspannungsschutz L/N-GND: 10 kV, (SR Treiber: 8 kV)
L-N: 6 kV
Betriebsdauer min 100.000 Stunden
Dimmung/Regelung 5 Stufen innerhalb des jeweiligen Lumenpakets
Übrige Regelungsmöglichkeiten DALI-2, Phase und Spannung
DALI via Zhaga book 18 Sockel

Varianten und Zubehör

 

Bestell-Nr. Space symmetrisch
8880- V18, Low lumen, programmierbar, max 25 W
8882- V22, High lumen, programmierbar, max 40 W

Zubehör
8016- Option: Abstandsring für Ø90 mm Mast - mit Farbkode kombinieren



Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe, Farbtemperatur, Dimmung etc in der Tabelle unten.

Farbe Farbtemperatur
4 = graphitgrau 827 = 2700 K, 80 Ra
9 = silbergrau 830 = 3000 K, 80 Ra
17 = cortenbraun 840 = 4000 K, 80 Ra
66 = schwarz noir 900 930 = 3000 K, 90 Ra

Montage Dimmung/Regelung
leer = Ø60 mm Mast leer = programmierbar
M76 = Ø76 mm Mast D = Dali-2 (4-adriges Kabel)
F = Phase
Z = Netzspannung
R = Dali via Zhaga book 18 Sockel, nach oben
RC = Zhaga book 18 Sockel, City Touch / Interact City
S = Zhaga Book 18 Sockel, nach unten

Schutzklasse
leer = Klasse II
J = Klasse I


Beispiel: 8882-9830 = Space symmetrisch, High lumen, programmierbar, silbergrau, 3000 K, 80 Ra, für Ø60 mm Mast, Klasse II

Medien & Downloads

Lichttechnische Daten

Alle ldt-File

space_wittstock_1166

Space mit Lph 4 m erfüllt P4 mit 27 m zwischen Masten. Mit Lph 5 m wird P4 mit 32 m erfüllt. In den beiden Fällen ist die Wegbreite 3 meter.

space_stockholm_1166

Mit einem Durchmesser von 640 mm ist die voll erhellte Leuchte kraftvoll und elegant an hohen unde niedrigen Masten.

space_aarhusoe_1166

Durch die innovative Kombinierung von indirektem, direktem und geschirmtem Licht wird die angenehme und freundliche Beleuchtung mit hoher Effiziens und einzigartiger Gleichmässigkeit balanciert.

space_lillelangebro_1166

Das graduierte Licht ist lebendig, und Space bildet Räume und Stimmung, ohne die Nachthimmel zu zerstören.

space_doll_mhl_1166

Space, graphitgrau, 4 m Mast, Zhaga Sockel up/down, DOLL - Living Lab

delft_366_1166

Space an Ø60 mm Alu-Mast. Musteraufstellung Delft, Niederlande

tilburg_547a8863_1166

Space an 4 m Alumasten in einem großen Wohngebiet in Tilburg, Niederlande

Mehr Photos aus Tilburg
space_tilburg_547a8886_1166

Space an 4 m Alumasten, mit Zhaga Sockeln oben, Tilburg, Niederlande

tilburg_547a8866_1166

Space an 4 m Alumasten in einem großen Wohngebiet in Tilburg, Niederlande

Mehr Photos aus Tilburg

DesignAART Designers

- Space has an appealing and easy understandable design language, based on simplicity and interaction between form and function. A central light source surrounded by circular elements creates a precise and harmonic composition. Transparent and calm by day, and at night - when the light is on - a wide warm and glowing scene of direct and indirect light framed by a translucent shielding. - Morten Hove Lasthein, AART Designers

Mehr über AART Designers hier.

Morten Lasthein beschreibt den Entwurf von Space (englisch).