Medien & Downloads

TURN HALO

Bitte wählen

Turn Halo ist mit einem kurzen Acrylring abgeschlossen, wodurch die Leuchte geöffnet wird und optische Führung ergibt. 
Turn Halo ist als Strahler, Turn Spot Halo, und als Leuchte, Turn Street Halo, erhältlich.

Durch die Kombinierung des gegrenzten und des asymmetrischen Lichts wird der durch das Licht entstehende Raum erweitert - und zwar mit nur wenigen Masten.

Spezifikationen

TURN SPOT HALO

turnspothalo_2_f0

Leuchtendaten

TURN SPOT HALO
Material Aluminiumguß und opalisiertes Acryl
Farbe Graphitgrau: YW355F, Akzo Nobel
Silbergrau: Y2370I, Akzo Nobel
Cortenbraun: YX355F, Akzo Nobel
Schwarz: Noir 900 Sablé, SN351F, Akzo Nobel
Abschirmung Glas mit Seidendruck am Rande
Option für Honeycomb Filter
Montage Standardbeschlag für Ø76 mm Zylindermast
Justierbarer Beschlag für konischen Mast sowie zylindrischen > Ø76 mm
Adapter für Ø60 mm Mast erhältlich
Geliefert mit 8,5 Meter Leitung, 2 x 1 mm2
Anschluß In den Mast
Schutzart/-klasse IP66, Klasse II; Klasse I als Option
Schlagfestigkeit IK08
Korrosionsklasse C4
Gewicht 5,8 kg
Windfläche 0,053 m2 (lateral)


LED-Daten

LED Typ Bridgelux V18
Ausstrahlungswinkel 38, 19 oder 12 Grad (wide, medium, narrow)
Betriebsdauer min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Farbtemperatur 2700, 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 80 Ra, 90 Ra möglich
Farbgenauigkeit 3 Steps SDCM
Lichtstrom 2700K: 400-4700 Lm, CLO
3000K: 410-5000 Lm, CLO
4000K: 425-5100 Lm, CLO


Treiberdaten

Treiber Xitanium Full Xi FP 40 W 0,3-1,0 A, programmierbar
Einschaltstrom max 22 A (50% nach 290 µs)
Überspannungsschutz L/N-GND: 10 kV, (D4i Treiber: 8 kV)
L-N: 6 kV
Betriebsdauer 100.000 Stunden
Dimmung 5 Stufen innerhalb des jeweiligen Lumenpakets
Übrige Regelung DALI-2, LineSwitch oder
via Zhaga Book 18 Sockel, D4i


Varianten und Zubehör (1)

 

Bestell-Nr. Turn Spot Halo
8840- V18, wide 38°, programmierbar, max 35 W
8841- V18, medium 19°, programmierbar, max 35 W
8842- V18, narrow 12°, programmierbar, max 35 W

Wandmontage Siehe Datenblatt unten
8011- Arm für 1 Strahler
8012- Arm für 2 Strahler
Strahler werden von Focus Lighting montiert.

Design Mast Konischer Mast mit Ø76 mm Verlängerrohr
3170- 4 meter Mast
3172- 5,5 meter Mast
3174- 7 meter Mast
1714-1 Adapter für Ø60 mm Mast
50200 Flügelfundament Ø108-140

Schutzeinrichtung
98158 Schutzeinrichtung für 2 Neozed Sicherungen, 16 A

Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe, Farbtemperatur uam. in der Tabelle.

Farbe Farbtemperatur
4 = graphitgrau 827 = 2700 K, 80 Ra
9 = silbergrau 830 = 3000 K, 80 Ra
17 = cortenbraun 840 = 4000 K, 80 Ra
66 = schwarz noir 900
7 = feuerverzinkt (nur Mast)

Dimmung Schutzklasse
leer = programmierbar leer = Klasse II
D = DALI-2 (4/5-adriges Kabel) J = Klasse I
F = LineSwitch
R = Zhaga Book 18 Sockel, nach oben
RC = Zhaga Book 18 Sockel, City Touch / Interact City

Filter Montage
leer = kein Filter leer = Beschlag für zylindrischen Mast, Ø76 mm
Y = Honeycomb Filter B90 = Beschlag für konischen Mast, Ø60-90 mm
B121 = Beschlag für konischen Mast, Ø91-121 mm


Beispiel: 8840-66830 = Turn Spot Halo, wide, max 4600 Lm, programmierebar, schwarz noir 900, 3000 K, 80 Ra, Klasse II

Medien & Downloads

turnspothalo_dmjx_1166

Turn Spot Halo vor der neuen Medienhochschule in Aarhus. Architekten: Arkitema Architects - Photo: Niels Nygaard

turnspot_8681_1166

Turn Spot Halo und Turn Street Halo, schwarz Noir 900. Die beiden oberen Turn Strahler sind abgewinkelt, während die Turn Street-Leuchte mit Linsenoptik parallel zum Mast montiert ist.

Mehr aus Jægergaardsgade
turnspot_8698_1166

Turn Spot Halo und Turn Street Halo, Masthöhe 5,5 m. Die beiden oberen Turn Strahler sind abgewinkelt, während die Turn Street-Leuchte mit Linsenoptik parallel zum Mast montiert ist. 

Mehr aus Jægergaardsgade
turnspot_8707_1166

Turn Spot Halo schwarz Noir 900, Masthöhe 5,5 m. Der Turn Strahler "Halo" ist mit einem kurzen, opalisierten Ring aus Acryl versehen.

Mehr aus Jægergaardsgade
turnstreet_8703_1166

Turn Street Halo schwarz Noir 900, Masthöhe 5,5 m. Turn Street Halo ist mit DA Board und Linsen für asymmetrisches Straßenlicht bestückt. 

Mehr aus Jægergaardsgade
turnspot_9628_1166

Turn Spot Halo schwarz Noir 900, Masthöhe 5,5 m. Jægergaardsgade, Aarhus.

Mehr aus Jægergaardsgade
turnspot_9642_1166

Turn Spot Halo und Turn Street Halo, schwarz Noir 900, Masthöhe 5,5 m. Die beiden Turn Strahler sind abgewinkelt; die Turn Street-Leuchte mit Linsenoptik ist gerade nach unten gerichtet. 

Mehr aus Jægergaardsgade
turnstreet_9652_1166

Turn Spot Halo und Turn Street Halo, schwarz Noir 900. Masthöhe 5,5 m. Dansk Bank, Jægergaardsgade, Aarhus, Arkitema Architects.

Mehr aus Jægergaardsgade
turnstreet_9656_1166

Turn Street Halo und Turn Spot Halo. Masthöhe 5,5 m. Dansk Bank, Jægergaardsgade, Aarhus, Arkitema Architects.

Mehr aus Jægergaardsgade
herstedlund-skole-2_1166

Licht außerhalb des Tunnels ist genau so wichtig für die Sicherheit wie innerhalb. Herstedlund Schule. Foto: Exlumi Consulting, Victor Suenson

herstedlund-skole-5_1166

Licht außerhalb der Unterführung an der Herstedlund Schule ist genau so wichtig wie innerhalb. Foto: Exlumi Consulting, Victor Suenson

DesignFRIIS & MOLTKE Design

Turn ist ein neuer Strahler, den FRIIS & MOLTKE Design für Focus Lighting entworfen hat.

Mehr über FRIIS & MOLTKE Design hier.