Medien & Downloads

TEMA BUEN & SIGTEN

Bitte wählen

Tema Buen aus feuerverzinktem Stahl ist robust und wartungsfrei. Das Design ist einfach, im robusten Material entworfen. Außen und Innen anwendbar. 

Tema Buen ist mit zwei LED Typs erhältlich. Die nach unten gerichtete LED Variante erhellt nur die untere Hälfte des Schirms, der deshalb oft oben abgedect wird. Die Variante mit nach oben sowie nach unten gerichteten LEDs erhellt die beiden Hälften des Schirms und wird oft mit opalweißem Schirm benutzt. 

Spezifikationen

TEMA BUEN

temabuen

Leuchtendaten

TEMA BUEN
Material Feuerverzinkter Stahl, Wanddose aus Aluminiumguß
Abschirmung Schlagfestes Polycarbonat, klar, evtl. oben abgedeckt
Anschluß 5 x 6 mm2 Klemme in der Wanddose
Schutzart IP66, Klasse I oder II
Schlagfestigkeit IK10
Gewicht 5 kg


LED- und Treiberdaten

LED Typ 1x Bridgelux V8, nach unten gerichtet
Betriebsdauer min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Systemverbrauch 9 oder 12 W (350 bzw. 500 mA)
Farbtemperatur 2700, 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 90 Ra
Farbgenauigkeit 3 Steps SDCM
Wirkungsgrad 80%

Treiber Helvar LED Konverter
350 oder 500 mA
Betriebsdauer min 50.000 Stunden

Varianten und Zubehör

 

Bestell-Nr. LED nach unten
6870- 9 W LED, 350 mA
6871- 12 W LED, 500 mA

Zubehör
Abdeckung der oberen Hälfte der Abschirmung

Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe und Farbtemperatur in der Tabelle.

Farbe Farbtemperatur
9 = feuerverzinkt 927 = 2700 K, 90 Ra
930 = 3000 K, 90 Ra
940 = 4000 K, 90 Ra

Dimmung Schutzklasse
leer = ohne Dimmung leer = Klasse I
V = 1-10 V K = Klasse II
D = Dali

Abschirmung
leer = Schirm klar
H = halb abgedeckt
O = Schirm opalweiß

Beispiel der Bestell-Nr.: 6870-9930H = Tema Buen, 9 W LED, feuerverzinkt, 3000 K, 90 Ra, Schirm klar, oben abgedeckt

temabuen

Leuchtendaten

TEMA BUEN
Material Feuerverzinkter Stahl, Wanddose aus Aluminiumguß
Abschirmung Schlagfestes Polycarbonat, opalisiert oder klar
Anschluß 5 x 6 mm2 Klemme in der Wanddose
Schutzart IP66, Klasse I oder II
Schlagfestigkeit IK10
Gewicht 5 kg


LED- und Treiberdaten

LED Typ 2 x Bridgelux V8, nach oben und unten
Betriebsdauer min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Systemverbrauch 15 oder 21 W (350 bzw. 500 mA)
Farbtemperatur 2700, 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 90 Ra
Farbgenauigkeit 3 Steps SDCM
Wirkungsgrad 48%

Treiber Helvar LED Konverter
350 oder 500 mA
Betriebsdauer min 50.000 Stunden

Varianten und Zubehör

 

Bestell-Nr. LED nach oben und unten
6875- 15 W LED, 350 mA
6876- 21 W LED, 500 mA


Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe und Farbtemperatur in der Tabelle.

Farbe Farbtemperatur
9 = feuerverzinkt 927 = 2700 K, 90 Ra
930 = 3000 K, 90 Ra
940 = 4000 K, 90 Ra

Dimmung Schutzklasse
leer = ohne Dimmung leer = Klasse I
V = 1-10 V K = Klasse II
D = Dali

Abschirmung
leer = Schirm klar
O = Schirm opalweiß

Beispiel der Bestell-Nr.: 6875-9930O = Tema Buen, 15 W LED, feuerverzinkt, 3000 K, 90 Ra, Schirm opalisiert

temabuen

Leuchtendaten

TEMA BUEN
Material Feuerverzinkter Stahl, Wanddose aus Aluminiumguß
Abschirmung Schlagfestes Polycarbonat, klar oder opal, evtl. oben abgedeckt
Anschluß 5 x 6 mm2 Klemme in der Wanddose
Schutzart IP66, Klasse I
Schlagfestigkeit IK10
Gewicht 5 kg


Bestückung

E27 max 57 W, max Länge 116 mm, max Durchmesser 60 mm


Varianten und Zubehör

 

Bestell-Nr. Tema Buen, E27
6071- max 57 W, max Länge 116 mm, max Durchmesser 60 mm

Zubehör
Abdeckung der oberen Hälfte der Abschirmung

Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe in der Tabelle.

Farbe Abschirmung
9 = feuerverzinkt leer = Schirm klar
H = oben abgedeckt
O = Schirm opalisiert


Beispiel der Bestell-Nr.: 6071-9 = Tema Buen, E27, feuerverzinkt, Schirm klar

Medien & Downloads

buen_oneseal_1166

Tema Buen - Firmadomizil in Kokkedal

bridlington-spa_1166

Tema Buen - Ferienresort Bridlington, UK

bridlington-spa_2_1166

Tema Buen - oben abgedeckt

photoco_1166

Tema Buen

DesignNiels Enevold

Tema Buen ist im Jahre 1985 für das damalige Tema Lamper entworfen. Die Leuchte ist stark und robust in feuerverzinktem Stahl - genau wie die übrigen Leuchten der Tema Serie. Die Leuchten scheuen das Tageslicht nicht oder die Schrammen der Zeit. 

Die Zusammenarbeit zwischen Tema Lamper und Focus fing 1995 an, und 2000 fusionierten die beiden Leuchtenhersteller und bildeten Focus Lighting.

Bildserie der Focus Geschichte hier zu sehen.