Medien & Downloads

PEAK 380

Bitte wählen

Zwei Variante der Peak 380 sind vorhanden: für Ausleger oder als Aufsatzleuchte. Dieselbe starke und charakteristische Form - mit optimierten und vereinfachten Designs für Mast bzw. Ausleger.

Die Peak Leuchten werden mit LED mit großer Linsesauswahl bestückt. 

Spezifikationen

Peak 380 Aufsatz

peak_poletop_mtekst

Leuchtendaten

PEAK 380
Material Aluminiumguß
Finish Graphitgrau: SW302G (ähnlich RAL 9007)
Silbergrau: MW300D
Schwarz: Noir 900 Sablé, SN351F
Abschirmung 3 mm Hartglas
Montage Auf Mast mit 60 oder 76 mm oberem Durchmesser
Anschluß Im Mast
Focus liefert und montiert 8,5 m Kabel, 2 x 1 mm2
Schutzart IP66, Klasse II
Schlagfestigkeit IK09
Gewicht 6-7 kg
Windfläche 0,05 m2 (lateral)


LED-Daten

LED mit Linsen FF-DA T3 für Orts- und Wohnwege, P-, HS- und C-Klassen, 1, 2 oder 3 Module
Betriebsdauer, bis 100 W min 120.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Betriebsdauer, 100-160 W min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Temperaturbereich -30 bis +35° C
Farbtemperatur 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 70, typisch 75 Ra, Option für 80 Ra*
* Verlängerte Lieferzeit bei 80 Ra
Farbgenauigkeit 4 Steps SDCM
Lichtstrom 3000K: max 11.000 lm, CLO
4000K: max 12.000 lm, CLO
Lichtstärkeklasse, 13201-2 2015 G*4
Wirkungsgrad 91%


Treiberdaten

Treiber 1xFF Xitanium Full Xi FP 40 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 22 A (50% nach 290 µs)
Betriebsspannung, AC 198-264 Vac

Treiber 2xFF Xitanium Full Xi FP 75 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 46 A (50% nach 250 µs)
Betriebsspannung, AC 150-264 Vac

Treiber 3xFF Xitanium Full Xi FP 150 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 53 A (50% nach 300 µs)
Betriebsspannung, AC 150-264 Vac
Nennspannung, AC 220-240 Vac
Nennspannung, DC 186-250 Vdc
Betriebsspannung, DC 165-275 Vdc
Nennfrequenz 50-60 Hz
Betriebsfrequenz 45-66 Hz
Max Vorsicherung 16 A
Überspannungsschutz L/N-GND: 10 kV, (SR Treiber: 8 kV)
L-N: 6 kV
Betriebsdauer min 100.000 Stunden
Dimmung/Regelung 8-100% nach Wahl
Übrige Regelungsmöglichkeiten DALI, Phase, AmpDim
DALI via Zhaga Book 18 Sockel

Varianten und Zubehör

 

Bestell-Nr. Peak 380
8950- 1 x FF-DA T3, max 4200 lm, programmierbar, max 40 W
8951- 2 x FF-DA T3, max 8000 lm, programmierbar, max 75 W
8952- 3 x FF-DA T3, max 12000 lm, programmierbar, max 114 W


Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe, Farbtemperatur usw. in der Tabelle unten.

Farbe Farbtemperatur
4 = graphitgrau 730 = 3000 K, 70 Ra
9 = silbergrau 740 = 4000 K, 70 Ra
66 = noir 900 830* = 3000 K, 80 Ra
840* = 4000 K, 80 Ra
* Verlängerte Lieferzeit

Montage Dimmung/Regelung
T = Aufsatz leer = programmierbar
U = Ausleger D = Dali (vieradriges Kabel)
G = Gehäusebohrung F = Phase (Line switch)
G76 = Ø76 Bohrung Z = Netzspannung (AmpDim)
R = Dali via Zhaga Book 18 Sockel

Beispiel der Bestell-Nr.: 8951-9740T = Peak 380 2xFF-DA T3, silbergrau, 4000 K, 70 Ra, Aufsatz

peak_poletop_mtekst

Leuchtendaten

PEAK 380
Material Aluminiumguß
Finish Graphitgrau: SW302G (ähnlich RAL 9007)
Silbergrau: MW300D
Schwarz: Noir 900 Sablé, SN351F
Abschirmung 3 mm Hartglas
Montage Auf Mast mit 60 oder 76 mm oberem Durchmesser
Anschluß Im Mast
Focus liefert und montiert 8,5 m Kabel, 2 x 1 mm2
Schutzart IP66, Klasse II
Schlagfestigkeit IK09
Gewicht 6-7 kg
Windfläche 0,05 m2 (lateral)


LED-Daten

LED mit Linsen FF-DA MEW für Verkehrswege, M-Klassen, 1, 2 oder 3 Module
Betriebsdauer, bis 100 W min 120.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Betriebsdauer, 100-160 W min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Temperaturbereich -30 bis +35° C
Farbtemperatur 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 70, typisch 75 Ra, Option für 80 Ra*
* Verlängerte Lieferzeit bei 80 Ra
Farbgenauigkeit 4 Steps SDCM
Lichtstrom 3000K: max 11.000 lm, CLO
4000K: max 12.000 lm, CLO
Lichtstärkeklasse, 13201-2 2015 G*4
Wirkungsgrad 96%


Treiberdaten

Treiber 1xFF Xitanium Full Xi FP 40 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 22 A (50% nach 290 µs)
Betriebsspannung, AC 198-264 Vac

Treiber 2xFF Xitanium Full Xi FP 75 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 46 A (50% nach 250 µs)
Betriebsspannung, AC 150-264 Vac

Treiber 3xFF Xitanium Full Xi FP 150 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 53 A (50% nach 300 µs)
Betriebsspannung, AC 150-264 Vac
Nennspannung, AC 220-240 Vac
Nennspannung, DC 186-250 Vdc
Betriebsspannung, DC 165-275 Vdc
Nennfrequenz 50-60 Hz
Betriebsfrequenz 45-66 Hz
Max Vorsicherung 16 A
Überspannungsschutz L/N-GND: 10 kV, (SR Treiber: 8 kV)
L-N: 6 kV
Betriebsdauer min 100.000 Stunden
Dimmung/Regelung 8-100% nach Wahl
Übrige Regelungsmöglichkeiten DALI, Phase, AmpDim
DALI via Zhaga Book 18 Sockel

Varianten und Zubehör

 

Bestell-Nr. Peak 380
8970- 1 x FF-DA MEW, max 4200 lm, programmierbar, max 40 W
8971- 2 x FF-DA MEW, max 8000 lm, programmierbar, max 75 W
8973- 3 x FF-DA MEW, max 12000 lm, programmierbar, max 114 W


Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe, Farbtemperatur usw. in der Tabelle unten.

Farbe Farbtemperatur
4 = graphitgrau 730 = 3000 K, 70 Ra
9 = silbergrau 740 = 4000 K, 70 Ra
66 = noir 900 830* = 3000 K, 80 Ra
840* = 4000 K, 80 Ra
* Verlängerte Lieferzeit

Montage Dimmung/Regelung
T = Aufsatz leer = programmierbar
U = Ausleger D = Dali (vieradriges Kabel)
G = Gehäusebohrung F = Phase (Line switch)
G76 = Ø76 Bohrung Z = Netzspannung (AmpDim)
R = Dali via Zhaga Book 18 Sockel

Beispiel der Bestell-Nr.: 8973-9740T = Peak 380 3xFF-DA MEW, silbergrau, 4000 K, 70 Ra, Aufsatz

peak_poletop_mtekst

Leuchtendaten

PEAK 380
Material Aluminiumguß
Finish Graphitgrau: SW302G (ähnlich RAL 9007)
Silbergrau: MW300D
Schwarz: Noir 900 Sablé, SN351F
Abschirmung 3 mm Hartglas
Montage Auf Mast mit 60 oder 76 mm oberem Durchmesser
Anschluß Im Mast
Focus liefert und montiert 8,5 m Kabel, 2 x 1 mm2
Schutzart IP66, Klasse II
Schlagfestigkeit IK09
Gewicht 6-7 kg
Windfläche 0,05 m2 (lateral)


LED-Daten

LED mit Linsen FF-DA T4 für den Kreisverkehr, 1, 2 oder 3 Module
Betriebsdauer, bis 100 W min 120.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Betriebsdauer, 100-160 W min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Temperaturbereich -30 bis +35° C
Farbtemperatur 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 70, typisch 75 Ra, Option für 80 Ra*
* Verlängerte Lieferzeit bei 80 Ra
Farbgenauigkeit 4 Steps SDCM
Lichtstrom 3000K: max 11.000 lm, CLO
4000K: max 12.000 lm, CLO
Lichtstärkeklasse, 13201-2 2015 G*4
Wirkungsgrad 91%


Treiberdaten

Treiber 1xFF Xitanium Full Xi FP 40 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 22 A (50% nach 290 µs)
Betriebsspannung, AC 198-264 Vac

Treiber 2xFF Xitanium Full Xi FP 75 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 46 A (50% nach 250 µs)
Betriebsspannung, AC 150-264 Vac

Treiber 3xFF Xitanium Full Xi FP 150 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 53 A (50% nach 300 µs)
Betriebsspannung, AC 150-264 Vac
Nennspannung, AC 220-240 Vac
Nennspannung, DC 186-250 Vdc
Betriebsspannung, DC 165-275 Vdc
Nennfrequenz 50-60 Hz
Betriebsfrequenz 45-66 Hz
Max Vorsicherung 16 A
Überspannungsschutz L/N-GND: 10 kV, (SR Treiber: 8 kV)
L-N: 6 kV
Betriebsdauer min 100.000 Stunden
Dimmung/Regelung 8-100% nach Wahl
Übrige Regelungsmöglichkeiten DALI, Phase, AmpDim
DALI via Zhaga Book 18 Sockel

Varianten und Zubehör

 

Bestell-Nr. Peak 380
8955- 1 x FF-DA T4, max 4200 lm, programmierbar, max 40 W
8956- 2 x FF-DA T4, max 8000 lm, programmierbar, max 75 W
8957- 3 x FF-DA T4, max 12000 lm, programmierbar, max 114 W


Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe, Farbtemperatur usw. in der Tabelle unten.

Farbe Farbtemperatur
4 = graphitgrau 730 = 3000 K, 70 Ra
9 = silbergrau 740 = 4000 K, 70 Ra
66 = noir 900 830* = 3000 K, 80 Ra
840* = 4000 K, 80 Ra
* Verlängerte Lieferzeit

Montage Dimmung/Regelung
T = Aufsatz leer = programmierbar
U = Ausleger D = Dali (vieradriges Kabel)
G = Gehäusebohrung F = Phase (Line switch)
G76 = Ø76 Bohrung Z = Netzspannung (AmpDim)
R = Dali via Zhaga Book 18 Sockel

Beispiel der Bestell-Nr.: 8957-9740T = Peak 380 3xFF-DA T4, silbergrau, 4000 K, 70 Ra, Aufsatz

peak_poletop_mtekst

Leuchtendaten

PEAK 380
Material Aluminiumguß
Finish Graphitgrau: SW302G (ähnlich RAL 9007)
Silbergrau: MW300D
Schwarz: Noir 900 Sablé, SN351F
Abschirmung 3 mm Hartglas
Montage Auf Mast mit 60 oder 76 mm oberem Durchmesser
Anschluß Im Mast
Focus liefert und montiert 8,5 m Kabel, 2 x 1 mm2
Schutzart IP66, Klasse II
Schlagfestigkeit IK09
Gewicht 6-7 kg
Windfläche 0,05 m2 (lateral)


LED-Daten

LED mit Linsen FF-DA PX für Fußgängerübergänge, 1, 2 oder 3 Module
Betriebsdauer, bis 100 W min 120.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Betriebsdauer, 100-160 W min 100.000 Stunden bei ta max 25° C, L80B10
Temperaturbereich -30 bis +35° C
Farbtemperatur 3000 oder 4000 Kelvin
Farbwiedergabe min 70, typisch 75 Ra, Option für 80 Ra*
* Verlängerte Lieferzeit bei 80 Ra
Farbgenauigkeit 4 Steps SDCM
Lichtstrom 3000K: max 11.000 lm, CLO
4000K: max 12.000 lm, CLO
Wirkungsgrad 94%


Treiberdaten

Treiber 1xFF Xitanium Full Xi FP 40 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 22 A (50% nach 290 µs)
Betriebsspannung, AC 198-264 Vac

Treiber 2xFF Xitanium Full Xi FP 75 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 46 A (50% nach 250 µs)
Betriebsspannung, AC 150-264 Vac

Treiber 3xFF Xitanium Full Xi FP 150 W 0,2-0,7 A, programmierbar
Einschaltstrom max 53 A (50% nach 300 µs)
Betriebsspannung, AC 150-264 Vac
Nennspannung, AC 220-240 Vac
Nennspannung, DC 186-250 Vdc
Betriebsspannung, DC 165-275 Vdc
Nennfrequenz 50-60 Hz
Betriebsfrequenz 45-66 Hz
Max Vorsicherung 16 A
Überspannungsschutz L/N-GND: 10 kV, (SR Treiber: 8 kV)
L-N: 6 kV
Betriebsdauer min 100.000 Stunden
Dimmung/Regelung 8-100% nach Wahl
Übrige Regelungsmöglichkeiten DALI, Phase, AmpDim
DALI via Zhaga Book 18 Sockel

Varianten und Zubehör

 

Bestell-Nr. Peak 380
8980- 1 x FF-DA PX, max 4200 lm, programmierbar, max 40 W
8981- 2 x FF-DA PX, max 8000 lm, programmierbar, max 75 W
8982- 3 x FF-DA PX, max 12000 lm, programmierbar, max 114 W


Zu kombinieren mit

Schlüssel zu Farbe, Farbtemperatur usw. in der Tabelle unten.

Farbe Farbtemperatur
4 = graphitgrau 730 = 3000 K, 70 Ra
9 = silbergrau 740 = 4000 K, 70 Ra
66 = noir 900 830* = 3000 K, 80 Ra
840* = 4000 K, 80 Ra
* Verlängerte Lieferzeit

Montage Dimmung/Regelung
T = Aufsatz leer = programmierbar
U = Ausleger D = Dali (vieradriges Kabel)
G = Gehäusebohrung F = Phase (Line switch)
G76 = Ø76 Bohrung Z = Netzspannung (AmpDim)
R = Dali via Zhaga Book 18 Sockel

Beispiel der Bestell-Nr.: 8981-9740T = Peak 380 2xFF-DA PX, silbergrau, 4000 K, 70 Ra, Aufsatz

Medien & Downloads

Lichttechnische Daten

Alle ldt-File

peak380_closeforfra_1166

Peak 380 mit 3 FastFlex LED Modulen, bis auf 11.000 lm.

peak_tilst_aften_5029_1166

Peak 380, Stadt Aarhus

Mehr Peak Photos
peak_tilst_aften_0134_1166

Peak 380, Stadt Aarhus

Mehr Photos
peak_tilst_aften_1427_1166

Peak 380, Stadt Aarhus

Mehr Photos aus dänischen Gemeinden
peak_tilst_aften_1648_1166

Peak 380, Stadt Aarhus, Jernaldervej

Mehr Photos
peak_tilst_130220_1186

Peak 380 auf 7 meter Mast, Aarhus Kommune.

peak_tilst_131108_1166

Peak 380 in Tilst, Aarhus Kommune. 7 meter Mast.

peak_randers_0120_1166

Peak 380, Gjørrilds Alle, Randers Kommune

Mehr Peak Projekte hier
peak_randers_0185_1166

Peak 380, Gjørrilds Alle, Randers Kommune

Mehr Peak Projekte hier
peak380_x4_1166

Peak 380 auf 7-meter Mast im Testzentrum Living Lab.

peak_viborg_0220_1166

Peak 380, Viborg Kommune

peak_viborg_5654_1166

Peak 380, Viborg Kommune

peak_randers_smf_1_1166

Peak 380, Randers Kommune

peak380_close_dark_1166

Peak 380 auf 7-meter Mast, 3 LED Module.

peak_randers_1331_1166

Peak an Gittermast, Randers Kommune

peak_randers_5648_1166

Peak an Gittermast, Randers Kommune

peak_coldhawai_1166

Peak mehrfach, Cold Hawai, Klitmøller an der Westküste

DesignAART designers

Peak besteht aus zwei Hauptformen: einer zirkulären Scheibe und einem rektangulären Oberteil. Aus dieser Struktur ergibt sich robust Funktionalität und Dichte sowie optimale LED Kühlung. Um Form und Funktion zu integrieren sind die beiden Hauptformen durch elegante Linien zusammengefügt. Durch die zirkuläre, erhellte Scheibe wird der Peak Leuchte ein diskreter und klassischer Ausdruck beigemessen, und der von Scheibe zu Oberteil gerundete Übergang ist neu gedacht und fügt einen moderne Touch hinzu.

Die intuitive Einfachheit im Ausdruck und Aufbau setzt sich in die künftige Handhabung, Montage und den Betrieb der Leuchte fort. So haben AART designers z.B. zwei Variante entworfen, für die Montage auf Mast bzw. Ausleger. Dieselbe starke und charakteristische Form - mit optimierten und vereinfachten, den Marktstandarden angepassten Designs für Mast bzw. Ausleger.

Mehr über AART designers hier.